Short Stories, poems from e-stories.org - Read Short Stories online

e-Stories.org - Read short stories and poems online!

Stories and Poems at e-Stories.org
 
Language: English - French - German - Italian - Portuguese - Spanish - Dutch
 
| Home | FAQ | Impressum | Contact |

Linie
Read

Short Stories/Novels
Poems
Our Authors
... worldwide

Linie
Interactive

Find Penpals
Forum
Never Ending Stories



Linie
Authors

Members Area
Publish your Works



Comments of our readers for the Poem:

„Mr. Strawman“ of Karl-Konrad Knooshood

Read the Poem - or other works and infos about the author Karl-Konrad Knooshood.
Other Poems of our authors from the category „General“.

The eMail-Addresses are spam-protected (Please type by hand!)

By: /
Comment:
Date:Action:
Ramona Be (ramona.benouadahweb.de) Authors profile09/24/2019Answer
Delete
Dear Karl-Konrad,

Welcome! You are new here.
The straw man argument is well described, but good and fair rhetoric is a high art.
best regards, Ramona



Renate Tank (renate-tankt-online.de) Authors profile09/24/2019Answer
Delete
Diese Methoden sind oft undurchschaubar.
Man will es nicht glauben, mit welchen Mitteln
sie Unwahrheiten zusammenschrauben...
Strohmänner / Whistleblowers (Hinweisgeber) sind
hier wohl keine Friedenstauben...

Es gibt verschiedene Methoden der Strohmann-Argumentation:
1. Die These des Gegners wird verzerrt, übertrieben oder falsch dargestellt, dann die entstellte These widerlegt und behauptet, dass damit die ursprüngliche These widerlegt sei.
2. Es wird konkret jemand beschrieben, der die gegnerische These mit wenig überzeugenden Argumenten verteidigt. Diese Argumente werden widerlegt und unter Unterschlagung anderer möglicher Begründungen der These behauptet, dass dadurch jeder Vertreter dieser These und somit auch die These selbst widerlegt sei.
3. Es wird eine Person mit fragwürdigen Anschauungen oder Handlungen beschrieben, die angeblich typisch für die Vertreter der gegnerischen These sei. Dann folgt eine Zurückweisung der These per Association fallacy.
4. Es werden scheinbare Analogien zur generischen These vorgebracht, die sich leicht widerlegen lassen. So kann man sich Analogien zurechtlegen, die wesentlich einfacher zu widerlegen sind als die eigentlich zu widerlegende These.
Strohmann-Argumente können als rhetorische Technik erfolgreich sein (d. h. Leute überreden), sie führen den Zuhörer jedoch zu Fehlschlüssen, da die tatsächliche Argumentation des Gegners nicht widerlegt ist. Strohmann-Argumente können auch oft die Folge von Beurteilungsfehlern des Redners sein, der seinem Gegner irrtümlich die angegriffenen Positionen unterstellt, weil er ihn missversteht oder von Vorurteilen geleitet wird. (Wikipedia)

Gedankengrüße - Renate




- Top -
 

© 1999-2020 e-Stories.org - Joerg Schwab
We are not responsible for content written by our authors and visitors and for links outside our domain e-Stories.org. -
Our privacy policy